Willkommen auf der Internetpräsenz des Städtischen Gymnasiums Barntrup

Englischnacht der 7 c und 7d

Kurz nach den Sommerferien hatten die Klassen 7c und 7d gleich ein erstes Highlight im Schuljahr: Zusammen mit ihren Englischlehrerinnen Frau Jordan und Frau Schmidt veranstalteten sie ein "sleepover" im Neuen Haus in Barntrup. Hier sind ihre Berichte:

Weiterlesen...

 

Vierter Platz beim Leichtathletik-Westfalenfinale

Nachdem wir bereits im Juni auf Kreisebene in der Wettkampfklasse IV in der Leichtathletik gewonnen hatten, konnten wir jetzt das Westfalenfinale bestreiten. Um beim Finale einheitlich auflaufen zu können, hat uns die Volksbank Bad Salzuflen eG mit neuen Funktionsshirts ausgestattet. Herzlichen Dank nochmal – wir haben uns sehr darüber gefreut!

Weiterlesen...

 

Überwältigender Erlös beim Tag für Afrika

ATLogoKurz vor den Sommerferien nahmen wir zum ersten Mal an der bundesweiten Aktion „Mein Tag für Afrika“ teil. Am 22. Juni hatten die Schülerinnen und Schüler deshalb keinen regulären Unterricht, sondern gingen Geld verdienen – das dann komplett an die Aktion Tagwerk überwiesen wurde. Jetzt wurde uns der Gesamterlös mitgeteilt, den unsere Schülerinnen und Schüler durch ihre Arbeit erwirtschaftet haben und mit dem wir die Aktion unterstützen konnten:

Insgesamt 10.167,50 € wurden von den verschiedenen Arbeitgebern an die Aktion gezahlt!

Weiterlesen...

 

1000 Euro für sicheren Schwimmspaß

Die Teilnahme am Wettbewerb "Schwimmspaß? Aber sicher!" der Sparkasse Paderborn-Detmold hat sich ausgezahlt! Aufgrund der vielen Stimmen, die unser Projektvorschlag bekommen hat, erhält der Förderverein € 1000,-. Damit kann es ermöglicht werden, Busse für einen kontinuierlichen Schwimmunterricht in einem der umliegenden Hallenbäder zu organisieren und so die Schwimmfähigkeit der Kinder zu verbessern. Jetzt werden wir konkret daran gehen, die Umsetzung des Projektes zu planen.

Der Förderverein und die Schule danken allen, die diesen Erfolg mit ihrer Stimme beim Wettbewerb ermöglicht haben, ganz herzlich!

 

Q2 macht Nesthausersee unsicher

Am 25. August haben sich 34 tapfere Schüler bei gefühlten -10 Grad dazu enschlossen, auf See zu gehen. Also fuhren wir an den Nesthausersee nach Paderborn und stellten uns der Herausforderung, Wasserski zu fahren.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...